Kontakt

Billiger ins Ausland

c/o Interswop Auslandsaufenthalte
Bogenstraße 54a
20144 Hamburg
Deutschland
Mobile/Whatsapp +49-170 -410 80 28
info@billiger-ins-ausland.de

User login

Nähen üben an einer Aubergine
Patienten behandeln
Praktische Übungen
Die Stations-Pfleger
Praktikant mit Krankenschwestern
Pause vor dem Hospital
In der Chirugie
Operationen live erleben
Praktikum Chirurgie
Ärzte-Team

Praktikum - Argentinien - Krankenpflege

Projekt: Praktikum - Argentinien - Krankenpflege
.  
Zielland: Córdoba, Provinz Córdoba, Argentinien
Möglich als: Praktikum
Bereich: Medizin
Alter: 18 - 35 Jahre
Für: Deutsche, Schweizer, Österreicher, alle Nationalitäten
Projektdauer: 4 Wochen - 6 Monate
Beginn: jederzeit / jeden Monat möglich
Tätigkeit ist: unbezahlt
Veranstalter:
Pasantias Argentinas
Rating:
Status:

Projektbeschreibung

Krankenhauspraktikum

Als angehender Medizinstudent brauchst Du als ein Krankenpflege-Vorpraktikum von 90 Tagen Dauer. Dies kannst Du ganz oder auch nur zum Teil im Ausland ableisten, wie in Argentinien. Wichtig zur Anerkennung ist es dabei, dass das Pflegepraktikum in einem Krankenhaus mit stationärer Bettenstation statt findet. Du wirst also in ein städtisches oder privates Hospital vermittelt. Hier hilfst Du den Krankenschwestern oder Pflegern bei der täglichen Arbeit. Oft gibt es auch die Gelegenheit, bei Operationen beizuwohnen oder einmal eine Geburt live mitzuerleben. 

Aber nicht nur als zukünftiger Student der Medizin kannst Du in einem Krankenhaus eingesetzt werden. Gerne nehmen wir auch Krankenschwestern, Pfleger, Physiotherapeuten, MTAs oder sonstige Heilberufe. Diese können ein freiwilliges Praktikum im Gesundheitsbereich im fernen Argentinien machen und so eine ganz andere Welt kennenlernen.

Wie unterhält man sich denn im Krankenhaus mit den Ärzten, Schwestern und Patienten? Natürlich auf Spanisch. Aber keine Angst, auch wenn Du noch kein Spanisch kannst ist eine Teilnahme möglich. Die Grundkenntnisse werden dir in einem 4-wöchigen Spanischkurs beigebracht. Nach Ankunft, Empfang am Flughafen und Unterkunft in einem Teilnehmerhaus beginnt dein Auslandsabenteuer mit einer Einführung am ersten Sprachschultag. Die folgenden Wochen steht Spanischunterricht auf dem Programm. Vormittags Schule, nachmittags etwas Hausaufgaben und abend kannst Du mit anderen Teilnehmern feiern gehen. Ihr wohnt zusammen mit Argentiniern in einem grossen Haus. Da wird viel unternommen und am Wochenende geht es zu Ausflügen in die nahen Berge. 

Wenn dein Spanisch dann für eine persönliche Vorstellung beim Krankenhaus reicht, kann es mit dem Praktikum losgehen. Auf der Arbeit verbessert sich das Spanisch schnell, denn dort mußt Du die ganze Zeit auf Spanisch kommunizieren.

Zwischendurch oder auch nach dem Hospitalpraktikum geht es sicher noch auf Reisen. Ein günstiges Reisepaket zu den weltberühmten Wasserfällen von Iguazú wird z.B. angeboten. Unsere Teilnehmer reisen eigentlich immer noch zu Reisezielen in ganz Argentinien. Schliesst Euch zusammen und fahrt in die Anden, zum Wale-Beobachten an die Atlantikküste oder durch Patagonien nach Feuerland an´s Ende der Welt.

Mehr Infos - Fragen - Anmelden
Hier kannst du deine spezielle Frage zum Programm oder Projekt stellen.
Landesvorwahl und Städtevorwahl nicht vergessen!
Bitte gebe das Land deines Reisepasses an (z.B. Deutschland, Schweiz, Österreich etc.)
Wenn Du z.B. 4 Wochen Sprachkurs + 8 Wochen Praktikum machen möchtest, dann gebe als Gesamt-Programmdauer 12 Wochen ein.
Bitte geben an, wann dein Auslandsaufenthalt beginnen soll.